Startseite

Friedrich der Große Museum im Lerchennest

Sinsheim - Steinsfurt

Museumsgebäude Lerchennest
Museumsgebäude Lerchennest

Die schwarz-weiße preußische Flagge an dem denkmalgeschützten altfränkischen Bauerngehöft aus dem 17. Jahrhundert weist auf eine Besonderheit in der baden-württembergischen Museumslandschaft hin.


Schild am Gebäude

Hier, in dem damals kurpfälzischen Kraichgaudorf, befindet sich das einzige Museum, das sich speziell dem Leben und Wirken des Preußenkönigs Friedrich dem Großen (1712-1786) widmet, denn hier scheiterte 1730 sein Fluchtversuch.


„Endlich Frieden! Die Waffen schweigen. Die Wunden bleiben.“ Sonderausstellung über das Ende des Siebenjährigen Krieges im Lerchennest

Sonderausstellung; Bild: Lang

Wie erging es vor 250 Jahren dem kleinen Mann, als die Mächtigen Europas im Siebenjährigen Krieg (1756 - 1763) um Macht und Einfluss in Europa und in Amerika und Asien kämpften? Welche Einschränkungen und Nöte mussten die Soldaten und die Bevölkerung erleiden? Wie war es mit den Seuchen und den Kriegsverwundungen bei den damals vorhandenen medizinischen Möglichkeiten bestellt? Die aktuelle Sonderausstellung „Endlich Frieden! Die Waffen schweigen. Die Wunden bleiben.“ im Friedrich der Große-Museum im Steinsfurter Lerchennest gibt darüber Einblicke.
 
Die Freunde des Lerchennestes greifen hier das Ende des Siebenjährigen Krieges nicht unter dem Aspekt der Herrscherpersönlichkeiten jener Zeit auf, sondern gehen auch auf die Sorgen der Bevölkerung und das Leid der Soldaten ein. Aufgezeigt werden die Themenbereiche Ende des Krieges, Friede von Hubertusburg und Militärmedizin vor 250 Jahren durch Exponate aus der Zeit, zur Verfügung gestellt durch die Arbeitsstelle für Lessing-Rezeption in Kamenz, dem Deutschen Medizinhistorischen Museum Ingolstadt, der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart, dem Armeemuseum Friedrich der Große in Kulmbach und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sowie aus dem eigenen Museumsfundus.
Die Ausstellung kann an Sonn- und Feiertagen von 14.00 bis 16.30 Uhr sowie nach vorheriger Absprache (Tel. Nr. 07261-61496 oder 61691) besichtigt werden.
Bildaufnahme: Lang


Bildergalerie Friedrich der Große

  • Büste von Friedrich dem Großen
  • Brief des 5-jährigen Friedrich an seine Mutter
  • Urteil
  • Der junge Kronprinz
  • Menzel: Fluchtversuch in Steinsfurt
  • Der junge Friedrich
  • Reiseroute 1730 im Südwesten
  • Friedrich Wilhelm I. will den jungen Friedrich erstechen
  • Lerchennest

 

​Friedrich der Große - Museum

Steinsfurt
Lerchenneststraße 18
74889 Sinsheim

Tel.:
Hans-Ingo Appenzeller
07261 61496
Herbert Hecker
07261 61691

E-mail

Kartenansicht

Öffnungszeiten:
Sonn- und Feiertage:
14:00 - 16:30 Uhr
und zusätzlich nach telefonischer Vereinbarung